Slide background
Slide background

Programm Juni 2020 - Dezember 2020

Sprache, Kultur und TCM

Hier finden Sie eine Liste der aktuellen Veranstaltungen.

 

Online-Vortrag: Zwei Jahre bei chinesischen Staatsmedien - Eine Schweizer Journalistin berichtet

03.12.2020 
ab 18.00 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren,

gerne möchten wir Sie auf den folgenden Online-Vortrag im Dezember hinweisen, der vom Konfuzius-Institut der Universität Trier organisiert wird:

Zwei Jahre bei chinesischen Staatsmedien – Eine Schweizer Journalistin berichtet

 

Traditionelle Chinesische Medizin - 中医

Ernährung nach TCM, Kochkurs in der VHS Stralsund

15.01.2021 
- 16.01.2021
17.00 Uhr – 20.00 Uhr
Nuo Ma, Kursleiterin
Kursgebühr: 36 Euro, zzgl. 12 Euro Lebensmittelumlage am 2. Kurstag

Die Anmeldung erfolgt direkt bei der VHS!

Dieser Kurs verbindet das traditionelle Ernährungswissen der Chinesischen Medizin mit den modernen Erkenntnissen westlicher Ernährungswissenschaft. Sie erhalten eine Einführung in die Grundlagen der Traditionellen Chinesischen Medizin und praxisorientierte Ernährungsempfehlungen. Sie erfahren, wie Sie eine gezielte Ernährungsweise zur Prävention von Krankheiten und zur Linderung von Beschwerden umsetzen können. Am 2. Kurstag testen Sie dies beim gemeinsamen Kochen nach der Lehre der fünf Elemente in der Praxis und lassen den Kurs mit einem gemeinsamen Essen ausklingen.

Am 2. Kurstag bitte mitbringen: Geschirrhandtuch, Schürze und Behälter für evtl. Kostproben.

Frau Nuo Ma stammt aus einer chinesischen Ärztefamilie. Ihr Vater hat eine TCM-Praxis in China, in der sie einige Zeit tätig war. Frau Ma studierte in China (Chinesische) Medizin und erwarb an der FH Köln das Diplom für Medizin-Ökonomie. Seit Januar 2018 ist Sie Dozentin am Konfuzius-Institut Stralsund.

Traditionelle Chinesische Medizin - 中医

Xiao Er Tuina - Kindermassage (2 Tage, 16 UE)

Kursziel/-Inhalt:
Xiao Er Tuina bedeutet aus dem Chinesischen übersetzt: Massage der Pädiatrie (Kinderheilkunde) oder auch: „Massage für den kleinen Menschen“. Tuina ist eine der fünf Hauptsäulen der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). 
Es werden verschiedene Techniken angewendet, um Akupunkturpunkte zu stimulieren, Stauungen bzw. Blockaden in den Meridianen zu lösen, das Qi (Lebensenergie) frei fließen zu lassen und dadurch die Durchblutung des Körpers zu verbessern. Die Funktion der Organe wird gestärkt.

Die Technik der Xiao Er Tuina unterscheidet sich von der Erwachsenen Tuina insofern, dass die Grifftechniken sanfter ausgeführt, und auch andere Regionen des Körpers wie z.B. das Gesicht mit einbezogen werden. Sie zeichnet sich aus, durch ihre weichen, leichten, festen, linearen und auch punktuellen Grifftechniken. Verschiedene Massagemittel werden als Hilfsmittel eingesetzt und haben gleichzeitig therapeutischen Nutzen, indem es die Haut zusätzlich glättet und schützt.

Traditionelle Chinesische Medizin - 中医

Klinischer TUINA-Therapiekurs

Tuina (按摩), eine der fünf Hauptsäulen der traditionellen chinesischen Medizin (TCM), ist nicht nur ein Drücken und Ziehen der Meridiane (TUI=Schieben und Drücken, NA=Greifen und Ziehen), sondern eine eigenständige chinesische manuelle Therapieform. 

Veranstaltung – 文化活动

Online-Sprachkurs TCM für Anfänger über Zoom

Einige der weltweit ca. 500 Konfuzius-Institute haben neben der Vermittlung der chinesischen Kultur und Sprache zusätzlich ein fachliches Schwerpunktthema. Das Konfuzius-Institut Stralsund hat sich für die Traditionelle Chinesische Medizin entschieden. In Stralsund und den angrenzenden Städten und Gemeinden finden sich immer mehr Ärzte und Heilpraktiker, die ihre Patienten ergänzend mit TCM behandeln.

Veranstaltung – 文化活动

Chinesische Teekultur entdecken und erleben

14.04.2021 
17:00 Uhr - 19:15 Uhr
Kursgebühr: 12 Euro (inklusive Tee)
Ermäßigt: 10 Euro (inklusive Tee)

Die Anmeldung erfolgt direkt bei der Volkshochschule Bergen!

Seit 5.000 Jahren wird Tee in China angebaut und genutzt. Die Teephilosophie/Kultur ist tief in der Bevölkerung verwurzelt. Die in Greifswald lebende Ärztin (TCM) Nuo Ma aus China stellt die chinesische Teekultur vor. Nach einem kurzen Vortrag und Erläuterung der unterschiedlichen Teezeremonien, werden Sie verschiedene Teesorten gemeinsam zubereiten und verkosten. Wir laden Sie zum Entdecken und Erleben ein!

Veranstaltung – 文化活动

Workshop auf Anfrage - Chinesische Teekultur

90 Minuten, Mindestteilnehmerzahl 8 Personen
Kursgebühr: 15 Euro (inklusive Tee)
Ermäßigt: 10 Euro (inklusive Tee)

Dirk Möller (Inhaber Tea Boutique & Tea Room, Stralsund)

Man trinkt Tee, um den Lärm der Welt zu vergessen. Dieses Zitat aus China beschreibt bereits was Tee in China bedeutet: Innehalten und geniessen. In diesem Workshop lernen Sie, wie man chinesischen Tee traditionell zubereitet. Bei dem einen oder anderen Aufguss können sich die Teilnehmer selbst in der Teezubereitung üben und erfahren viel Wissenswertes rund um den chinesischen Tee.

Veranstaltung – 文化活动

Workshop - Chinesische Kalligraphie mit Ma Nuo - Anfrage ab 01.12.2020 wieder möglich

Kursleitung: Ma Nuo

Der aus dem Griechischen stammende Begriff “Kalligraphie“ bedeutet „schöne Schrift“.
Die chinesische Kalligraphie beruht auf per Hand geschriebenen Schriftzeichen, sowohl auf dem Papier als auch auf Knochen, Ton oder Stein und sowohl mit dem Pinsel als auch mit dem Messer (Siegelschnitzerei). Die Kalligraphie ist, neben der Musik und der Malerei, eine Kunstform, die bereits seit Jahrhunderten in China gepflegt wird.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.