Slide background

Archiv

Highlights aus den Jahren 2019, 2018, 2017

Veranstaltungen – 文化活动

07.02.2019 

Ausfall
Hiermit lädt das Konfuzius-Institut Stralsund e. V. zur dritten Neujahrsgala herzlich ein.
Nach dem traditionellen chinesischen Kalender wird der Jahreswechsel zum ersten Neumond im Jahr
begangen. 2020 wird das Jahr der (Metall-)Ratte - ein Neubeginn im 12jährigen Tierkreiszyklus.
Die Ratte gilt als schlau und entschlossen.

Wir feiern am 08. Februar 2020, 18.00 Uhr - Einlass ab 17.15 Uhr,
im Gustav-Adolf-Saal der Kulturkirche St. Jakobi in Stralsund.

Eintritt: 15,00 €, Ermäßigt: 10,00 €
Eintrittskarten sind ab dem 28.01.2020 erhältlich. 

Da die Sitzplätze im Gustaf-Adolf-Saal der Jakobi-Kirche begrenzt sind, bitten wir um Voranmeldung bis zum 04.02.2020 unter folgendem Kontakt:
Konfuzius-Institut Stralsund e.V.

Frau Beate Alberding, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Frau Ma Nuo, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Alter Markt 5
18439 Stralsund
Tel.: 03831-30 95 823 

Geschäftszeiten: Di.-Do. 8.00 Uhr - 12.00 Uhr,
Vorverkauf: Tourismuszentrale Stralsund: 03831-252340, Restkarten (soweit verfügbar) an der Abendkasse.

Wir würden uns freuen, Sie begrüßen zu können.

 

26.03.2021 
15:00 Uhr - 16:00 Uhr

Im Rahmen der Internationalen Woche gegen Rassismus unter dem Motto: "Solidarität - Grenzenlos" lädt das Konfuzius-Institut Stralsund e.V. zu folgenden Online-Vortrag ein: "Hochmut, Stereotypen und Vorurteile - Rassismus kommt nie allein." 

12.03.2021 
19:30 Uhr

Gerne leiten wir folgenden Veranstaltungshinweis an Sie weiter: Dr. Hannes Jedeck: „Chinas digitale ‚Convenience Society‘“

Chinas digitale „Convenience Society“
Die schnelle digitale Transformation der chinesischen Kultur und Gesellschaft ermöglicht immer mehr Chines*innen eine Lebensweise, die geprägt ist von Wohlstand und Annehmlichkeiten. Grenzenlose Mobilität und eine ständige Verfügbarkeit aller Arten von Dienstleitungen, die sich bequem per Smartphone buchen und bargeldlos bezahlen lassen, gehören für sie selbstverständlich zu ihrem Alltag. Alles muss einfach, schnell verfügbar und vor allem „convenient“ (fangbian 方便) sein.

23.04.2021 
17:30 Uhr - 19:00 Uhr

Welche Wirkungen haben chinesische Kräuter bei Virusinfektionen?

Die Chinesische Medizin definiert in unserem Köper mehrere funktionale Systeme. Diese Systeme sind in ihrer Funktion eng miteinander verknüpft. In der chinesischen Medizin wird Krankheit als Störung der Harmonie bzw. Ungleichgewicht der Systeme im Körper verstanden. Durch verschiedene Methoden der Traditionellen Chinesischen Medizin wird die Harmonie der Systeme im Körper wieder hergestellt.
Eine dieser Methoden ist die Kräutertherapie.

23.04.2021 
15:30 Uhr - 17:30 Uhr

Welche Wirkungen haben chinesische Kräuter bei Virusinfektionen?

Die Chinesische Medizin definiert in unserem Köper mehrere funktionale Systeme. Diese Systeme sind in ihrer Funktion eng miteinander verknüpft. In der chinesischen Medizin wird Krankheit als Störung der Harmonie bzw. Ungleichgewicht der Systeme im Körper verstanden. Durch verschiedene Methoden der Traditionellen Chinesischen Medizin wird die Harmonie der Systeme im Körper wieder hergestellt.
Eine dieser Methoden ist die Kräutertherapie.

27.05.2021 
17:30 Uhr - 19:00 Uhr

Das Konfuzius-Institut Stralsund lädt Sie zu einem interessanten Zoom-Meeting ein.

"China, wer bist du?" fragt die Autorin Simone Harre in ihrem neuesten Buch. Um diese Frage zu beantworten, unternahm die Autorin fünf Jahre lang zahlreiche Interviewreisen quer durch China und führte Gespräche mit ChinesInnen aller Schichten. Sie fragte Menschen nach Glück, Leben, ihren Sehnsüchten und ihren Ängsten. Auf diese Weise baute Simone Harre Stein um Stein ein buntes Mosaik von Menschen, denen man in ihrem Buch in zarten Portraits nahekommen kann. Frau Harre liest aus ihrem Buch, berichtet im Gespräch von der spannenden Entstehungsgeschichte und zeigt China von einer menschlichen Seite, wie es selten betrachtet wird.

26.06.2021 

CHINESE BRIDGE FÜR SCHÜLERINNEN UND SCHÜLER 汉语桥中学生中文比赛

Die Konfuzius-Institute Stralsund und Hannover laden zum diesjährigen "Chinese Bridge" Wettbewerb für Schülerinnen und Schüler ein. Der Wettbewerb wird am Samstag, den 26. Juni 2021 online über die Videokonferenz-Plattform Zoom ausgetragen.
2021年“汉语桥”世界中学生中文比赛德国赛区比赛由施特拉尔松德孔院和汉诺威孔院联合承办。决赛安排在6月26日周六通过ZOOM平台线上举办。

Veranstaltungen – 文化活动

11.06.2022 
18:30 Uhr - 20:00 Uhr
Kursgebühr: 10,00 € / Person

Panta rhei (altgriechisch) - Alles fließt – das multikulturelle Geheimnis vitaler Energie

Zwischen Lockdown und neuer Normalität.
Die Lebenskraft Chi – das zentrale Konzept chinesischer Lebenswissenschaften

Unser Leben wird nicht mehr so sein, wie es vor Corona war. Wenn Sie wissen wollen, wie Sie Ihre Lebensräume künftig zum Kraftquell für Ihre ganze Familie gestalten können, dann ist diese Vortragsreihe genau das Richtige für Sie!

Wir schlagen gemeinsam einen Bogen von den Grundbegriffen der chinesischen Raumlehre zum Energiefluss. „Da wo Form ist, da ist Kraft, da wo Kraft ist, da fließt Chi“ - so lehrten es die alten chinesischen Meister. So wie unseren Lebensräumen aus dem Umfeld Energie zufließt, so können auch durch widrige Umstände lebenswichtige Energie unterdrückt werden. Genau das erleben wir derzeit durch multifunktionale Raum(über-)nutzung (corona-bedingtes Homeoffice, Homeschooling usw.). Woran erkennen wir häusliche „Energiefresser“? Wie lassen sich lästige Altenergien aus unseren Wohnung entfernen? Erfahren Sie, wie vitale Energie Ihre Lebensräume wieder durchfluten könnte.

 

18.02.2021 
19:00 Uhr
Eintritt: Kostenlos

Liebe Freunde des Konfuzius-Instituts,

das chinesische Neujahr (Chinesisch: 春节 chun jie) wird auch als Frühlingsfest oder Lunar New Year bezeichnet. Am 12. Februar 2021 beginnt das Jahr des Büffels, das sich nach dem altertümlichen chinesischen Bauernkalender richtet. Der Büffel ist bekannt als besonders geduldiges und fleißiges Sternzeichen. Nach dem Chinesischen Horoskop ist er besonders strebsam und diszipliniert. Büffelgeborene (geb. 1997, 1985, 1973, 1961) scheinen im Jahr Ihres Zeichens das Glück gepachtet zu haben. Insbesondere im Frühling, Herbst und Winter werden sie von vielen angenehmen Energien unterstützt. Das macht doch Hoffnung und bringt Zufriedenheit.

Aus diesem Grund ist es uns eine große Freude, die folgende Einladung des Konfuzius-Instituts Freiburg, des Konfuzius-Institut an der Fachhochschule Erfurt, des China Forums Freiburg und des Woelfl-Hauses Bonn zum kostenfreien Konzert anlässlich des chinesischen Neujahrsfestes an Sie weiterzuleiten:

NEUJAHRSKONZERT: LINDENBAUM UND LOTUSBLÜTE
(中德经典春节音乐会)
Deutsch-chinesischer Liederabend für Sopran und Harfe.

Trotz großer räumlicher Distanz und unterschiedlicher Traditionen, gibt es faszinierende Parallelen zwischen deutschem und chinesischem Liedgut. Die Natur als Spiegel der menschlichen Seele, ihre Geschichten und Emotionen finden schon seit Jahrtausenden ihren Ausdruck durch Lyrik und Musik. Das abwechslungsreiche Programm zum chinesischen Neujahrsfest aus traditionellen, klassischen und modernen Liedern lässt die ZuhörerInnen in eine ganz eigene Sphäre der kulturellen Begegnung eintauchen. Mit einer Einführung und Begrüßung durch den Kulturbürgermeister der Stadt Freiburg Herrn Ulrich von Kirchbach.
Ausführlicher Veranstaltungshinweis: https://www.ki-erfurt.de/veranstaltungen-vorschau/neujahrskonzert
Der Eintritt ist frei. Um zur Veranstaltung zu gelangen, scannen Sie den unten stehenden QR Code oder folgen Sie diesem Link: https://dringeblieben.de/videos/neujahrskonzert-deutsch-chinesische-klassik-zum-fruhlingsfes.

 scan code Neujahrskonzert

 

18.01.2021 
18:15 Uhr
Anmeldung an: Info@Konfuzius-Bonn,de
Eintritt frei

18. Januar 2021, 18:15 Uhr

Das Konfuzius Institut Bonn lädt ein zu einem online Vortrag:
Chinas Profifußball im Wandel: Zwischen Sport, Business und Politik.
Unter dem Präsidenten Xi Jinping hat China vor rund fünf Jahren das Ziel ausgerufen bis 2050 zu den führenden
Fußballnationen weltweit zu gehören, mit einem Fokus auf die Nationalmannschaft. Eine tragende Säule soll dabei
dennoch der Profifußball sein. Die Reformen haben einen regelrechten Boom hervorgerufen mit zahlreichen neuen
Akteuren mit unterschiedlichsten Zielen in Chinas Profiligen. Der Vortrag beleuchtet die Motivationen und Zwänge des
chinesischen Profifußballs zwischen Sport, Business und Politik näher und zieht eine Zwischenbilanz nach fünf Jahren
umfangreicher Fußballreformen.
Tobias Roß ist Doktorand an der University of Nottingham zum Thema „Staats Business Beziehungen im chinesischen Fußball“.
Vor seiner Promotion arbeitete er für vier Jahre im internationalen Marketing der Deutschen Fußball Liga (DFL).
Er hält einen Abschluss in Wirtschaft und Chinesisch der HS Bremen sowie Entwicklungsforschung der Beijing Normal University.
Die Veranstaltung wird online über Cisco Webex übertragen.
Die Teilnahme ist kostenfrei.
Anmeldungen bitte an:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Veranstaltungen – 文化活动

13.11.2020 
16:30 Uhr - 18.00 Uhr
Termine: Freitags, je 2 Unterrichtseinheiten. Insgesamt 6 Termine (12 UE)
Kursgebühr: 100,00 €
Ermäßigt: 80,00 €

Dreizehn Formen des Gesundheits-Tai Chi   (Insges. 6 Termine)
Tai Chi, in Pinyin Umschrift Taijiquan geschrieben, ist eine traditionelle chinesische Sportart und Meditation in Bewegung. Tai Chi ist ein bedeutender Bestandteil der traditionellen chinesischen Kultur. Tai Chi-Übende trainieren nicht nur ihren Körper, sondern auch ihren inneren Geist und verbessern damit ihre Gesundheit und Persönlichkeit. 

Taijiquan basiert auf dem Konfuzianismus, dem Taoismus und Traditioneller Chinesischer Medizin. Es folgt den Prinzipien wie Weichheit, dem Wechselspiel von Yin und Yang und dem Respekt für die Natur.

19.02.2021 
- 20.02.2021
19. Febr. 2021: 15:00 Uhr bis 17:30 Uhr 20. Febr. 2021: 09:30 bis 12:00 Uhr
Kursgebühr: 90,00 €
Ermäßigt: 63,00 €

Ba Duan Jin (insges. 2 Termine)

Ba Duan Jin, auch „Acht Brokat“ ist eine traditionelle chinesische Qigong-Übung für Gesundheit und Fitness mit einer Tradition von über 1700 Jahren. Diese Fitnessübung trägt zur Gesundheitserhaltung / Gesundheitsförderung bei. Die Bewegungen sind einfach, sicher, und anmutig. Interessierte aller Altersgruppen sind herzlich willkommen, diese Art von Gesundheits-Qigong zu praktizieren.

Veranstaltungen – 文化活动

27.02.2021 
9:30 Uhr-12:00 Uhr (mit Pause) 13:00 Uhr-15:30 Uhr (mit Pause)

Dreizehn Formen des Gesundheits-Tai Chi  
Tai Chi, in Pinyin Umschrift Taijiquan geschrieben, ist eine traditionelle chinesische Sportart und Meditation in Bewegung. Tai Chi ist ein bedeutender Bestandteil der traditionellen chinesischen Kultur. Tai Chi-Übende trainieren nicht nur ihren Körper, sondern auch ihren inneren Geist und verbessern damit ihre Gesundheit und Persönlichkeit. 

Taijiquan basiert auf dem Konfuzianismus, dem Taoismus und Traditioneller Chinesischer Medizin. Es folgt den Prinzipien wie Weichheit, dem Wechselspiel von Yin und Yang und dem Respekt für die Natur.

20.03.2021 
- 27.03.2021
9:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Kursgebühr: 90,00 €
Ermäßigt: 63,00 €

Ba Duan Jin (insges. 2 Termine)

Ba Duan Jin, auch „Acht Brokat“ ist eine traditionelle chinesische Qigong-Übung für Gesundheit und Fitness mit einer Tradition von über 1700 Jahren. Diese Fitnessübung trägt zur Gesundheitserhaltung / Gesundheitsförderung bei. Die Bewegungen sind einfach, sicher, und anmutig. Interessierte aller Altersgruppen sind herzlich willkommen, diese Art von Gesundheits-Qigong zu praktizieren.

17.04.2021 
- 24.04.2021
17. April 2021: 09:30 - 12:00 Uhr Uhr, 24. April 2021: 09:30 - 12:00 Uhr
Kursgebühr: 90,00 €
Ermäßigt: 63,00 €

Ba Duan Jin (insges. 2 Termine)

Ba Duan Jin, auch „Acht Brokat“ ist eine traditionelle chinesische Qigong-Übung für Gesundheit und Fitness mit einer Tradition von über 1700 Jahren. Diese Fitnessübung trägt zur Gesundheitserhaltung / Gesundheitsförderung bei. Die Bewegungen sind einfach, sicher, und anmutig. Interessierte aller Altersgruppen sind herzlich willkommen, diese Art von Gesundheits-Qigong zu praktizieren.

16.04.2021 
- 21.05.2021
Jeweils Freitags 2 UE: 16:30 Uhr - 18:00 Uhr (insgesamt 6 Termine)
Kursgebühr: 100,00 €
Ermäßigt: 80,00 €

Dreizehn Formen des Gesundheits-Tai Chi  
Tai Chi, in Pinyin Umschrift Taijiquan geschrieben, ist eine traditionelle chinesische Sportart und Meditation in Bewegung. Tai Chi ist ein bedeutender Bestandteil der traditionellen chinesischen Kultur. Tai Chi-Übende trainieren nicht nur ihren Körper, sondern auch ihren inneren Geist und verbessern damit ihre Gesundheit und Persönlichkeit. 

Taijiquan basiert auf dem Konfuzianismus, dem Taoismus und Traditioneller Chinesischer Medizin. Es folgt den Prinzipien wie Weichheit, dem Wechselspiel von Yin und Yang und dem Respekt für die Natur.

Veranstaltungen – 文化活动

27.02.2021 
9:30 Uhr-12:00 Uhr (mit Pause) 13:00 Uhr-15:30 Uhr (mit Pause)

Dreizehn Formen des Gesundheits-Tai Chi  
Tai Chi, in Pinyin Umschrift Taijiquan geschrieben, ist eine traditionelle chinesische Sportart und Meditation in Bewegung. Tai Chi ist ein bedeutender Bestandteil der traditionellen chinesischen Kultur. Tai Chi-Übende trainieren nicht nur ihren Körper, sondern auch ihren inneren Geist und verbessern damit ihre Gesundheit und Persönlichkeit. 

Taijiquan basiert auf dem Konfuzianismus, dem Taoismus und Traditioneller Chinesischer Medizin. Es folgt den Prinzipien wie Weichheit, dem Wechselspiel von Yin und Yang und dem Respekt für die Natur.

18.09.2021 
09:30 Uhr - 12.00 Uhr, 13:00 Uhr - 14:30 Uhr
Kursgebühr: 90,00 €
Ermäßigt: 63,00 €

Ba Duan Jin

Ba Duan Jin, auch „Acht Brokat“ ist eine traditionelle chinesische Qigong-Übung für Gesundheit und Fitness mit einer Tradition von über 1700 Jahren. Diese Fitnessübung trägt zur Gesundheitserhaltung / Gesundheitsförderung bei. Die Bewegungen sind einfach, sicher, und anmutig. Interessierte aller Altersgruppen sind herzlich willkommen, diese Art von Gesundheits-Qigong zu praktizieren.

06.08.2021 
- 07.08.2021
06. August 2021: 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr 07. Aug. 2021: 09:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Kursgebühr: 90,00 €
Ermäßigt: 63,00 €

Liuzijue (Die Sechs Heilenden Laute) ist eine uralte Daoyin Technik aus dem traditionellen chinesischen Qigong. Es fördert die Verbindung zwischen Atemübungen und körperlicher Kräftigung. Überliefert von der Qin-Dynastie blickt Liuzijue auf eine jahrtausendlange Geschichte zurück. Liuzijue basiert auf der Theorie der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Wie in der TCM, so findet sich auch in den Philosophien des Konfuzianismus, Daoismus und Buddhismus die These wieder, dass man durch Training und Lebensstil die Gesundheit erhalten kann.

Traditionelle Chinesische Medizin - 中医

15.01.2021 
- 16.01.2021
17.00 Uhr – 20.00 Uhr
Nuo Ma, Kursleiterin
Kursgebühr: 36 Euro, zzgl. 12 Euro Lebensmittelumlage am 2. Kurstag

Die Anmeldung erfolgt direkt bei der VHS!

Dieser Kurs verbindet das traditionelle Ernährungswissen der Chinesischen Medizin mit den modernen Erkenntnissen westlicher Ernährungswissenschaft. Sie erhalten eine Einführung in die Grundlagen der Traditionellen Chinesischen Medizin und praxisorientierte Ernährungsempfehlungen. Sie erfahren, wie Sie eine gezielte Ernährungsweise zur Prävention von Krankheiten und zur Linderung von Beschwerden umsetzen können. Am 2. Kurstag testen Sie dies beim gemeinsamen Kochen nach der Lehre der fünf Elemente in der Praxis und lassen den Kurs mit einem gemeinsamen Essen ausklingen.

Am 2. Kurstag bitte mitbringen: Geschirrhandtuch, Schürze und Behälter für evtl. Kostproben.

Frau Nuo Ma stammt aus einer chinesischen Ärztefamilie. Ihr Vater hat eine TCM-Praxis in China, in der sie einige Zeit tätig war. Frau Ma studierte in China (Chinesische) Medizin und erwarb an der FH Köln das Diplom für Medizin-Ökonomie. Seit Januar 2018 ist Sie Dozentin am Konfuzius-Institut Stralsund.

Seite 1 von 4

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.