Slide background

Archiv

Previous Next

Liuzijue (Die sechs heilenden Hände)

Liuzijue (Die Sechs Heilenden Laute) ist eine uralte Daoyin Technik aus dem traditionellen chinesischen Qigong. Es fördert die Verbindung zwischen Atemübungen und körperlicher Kräftigung. Überliefert von der Qin-Dynastie blickt Liuzijue auf eine jahrtausendlange Geschichte zurück. Liuzijue basiert auf der Theorie der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Wie in der TCM, so findet sich auch in den Philosophien des Konfuzianismus, Daoismus und Buddhismus die These wieder, dass man durch Training und Lebensstil die Gesundheit erhalten kann.

Liuzijue zeichnet sich durch seine Einfachheit, Wirksamkeit und Besonderheit aus. In Liuzijue spielt die bewusste Atmung die wichtigste Rolle. Sie wird mit den sechs Arten der Tonbildung kombiniert und durch ein Bewegungssystem und Körperbewusstsein ergänzt. Das Ziel ist, die fünf Hauptorgane: die Leber, das Herz, die Lunge, die Milz, die Nieren, sowie den Sanjiao (TCM Begriff für die drei Körperhöhlen, in denen sich die inneren Organe befinden) zu stärken und den Energiefluss im Körper zu optimieren. Durch Liuzijue werden die Körpersehnen gedehnt, die Organfunktionen gefördert und einige Krankheiten können geheilt werden. Wissenschaftliche Studien belegen, dass sich regelmäßiges Üben allgemein positiv auf die Erhaltung der Gesundheit auswirkt. Auch bei Ängstlichkeit, Schlaflosigkeit, sowie einigen chronischen Erkrankungen kann Liuzijue hilfreich sein.

 

Kurzbeschreibung über die Trainerin Frau WANG Xiaoqiong:

- Langjährige Lehrerfahrung im Bereich Tai Chi, Qigong und anderer gesundheitsfördernder Bewegungskünste,
- Tai Chi Meisterin des Chen-Stils, sie gehört der 21. Generation der Meister des Chen-Stils an,
- Tai Chi Meisterin des Yang-Stils, sie gehört der 6. Generation der Meister des Yang-Stils an,
- Registrierte Schiedsrichterin der internationalen Gesundheits-Qigong Föderation
- Registrierte Trainerin von Liuzijue der internationalen Gesundheits-Qigong Föderation (Zertifikatsnummer: HQLID-018 ) 

Veröffentlichungen:
A. Co-Autorin der chinesisch-englischsprachigen Bücherreihe „Bewegungsschritte des internationalen Gesundheits-Taichi“ (Buchtitel auf Chinesisch: 《国际健康太极系列套路》; Buchtitel auf Englisch: International Health Tai Chi Series Routines)

1) Stellvertretende Chefredakteurin und Übersetzerin des Buches „13 Bewegungsformen des Gesundheits-Taichi“ (Buchtitel auf Chinesisch: 《健康太极十三势》;Buchtitel auf Englisch: Health Tai Chi 13 Forms)

B. Co-Autorin des Bücher „Internationale Vorlesungsreihe der chinesischen Kampfkunst - Wushu“ (Buchtitel auf Chinesisch:《国际武术大讲堂系列教学》; Buchtitel auf Englisch: International Wushu Series of Lectures)

1) Stellvertretende Chefredakteurin und Übersetzerin des chinesisch-englischsprachigen Lehrbuches „Wushu als Lehrfach für den Campus - Taichi “ (Buchtitel auf Chinesisch:《校园武术规定教材-太极拳》)

2) Redakteurin des chinesisch-englischsprachigen Buches „56 Formen der Taichi-Bewegungsmuster der Chen-Style für Wettbewerbszwecke“ (Buchtitel auf Chinesisch:《陈式太极拳竞赛套路56式》; Buchtitel auf Englisch: Chen style Taijiquan competition routine (56 form)

3) Redakteurin und Übersetzerin des chinesisch-englischsprachigen Buches „Gesundheitsförderndes Taichi für Senioren“ (Buchtitel auf Chinesisch: 《乐龄养生太极拳》; Buchtitel auf Englisch: Health-preserving Taijiquan for the Elderly)

4) Chefübersetzerin des Buches
„Taijiquan Kampf Zuzweit“ (Buchtitel auf Chinesisch: 《太极拳对练》; Buchtitel auf Englisch: Taijiquan Pair Sparring), Hrsg. von Li Deyin (Trainer der Chinesischen National-Taichi-Mannschaft in den 1990er Jahren; Beteiligung am Verfassen und Lektorieren mehrerer Lehrbücher über chinesische Taichi- und Schwertkunst)

5) Übersetzerin des chinesisch-englischsprachigen Buches „Taichi-Fach der Chen-Style“ (Buchtitel auf Chinesisch: 《陈式太极扇》; Buchtitel auf Englisch: Chen style TaiChi Fan)

6) Übersetzerin des chinesisch-englischsprachigen Buches „Fünf Schritte - Kampfkunst“ (Buchtitel auf Chinesisch:《五步拳》; Buchtitel auf Englisch: Five Steps Fist)

Raum: Der Link über Zoom wird Ihnen nach Anmeldung und Zahlungseingang  mitgeteilt.

Anmeldung:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder
Tel.: 03831-30 95 823

 

 

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.