Slide background

Archiv

Nachfolgend finden Sie Termine und Links zu interessanten Online-Vorträgen des Konfuzius-Institut Erfurt.

Donnerstag │ 11. Juni 2020 │ 18:30 Uhr (MESZ)
Botschafter a.D. Dr. Volker Stanzel
"Der Drache im Porzellanladen"

13.06.2020 
Eintritt: frei

Der Wettbewerb für Chinesische Sprache "Chinese Bridge" für Studierende findet dieses Jahr zum 19. Mal statt. Chinese Bridge bietet Studierenden aus aller Welt die Chance zusammen zu kommen und ihre chinesischen Sprachfähigkeiten auf einer internationalen Bühne unter Beweis zu stellen.

Veranstaltungen – 文化活动

21.04.2020 
- 21.04.2020
18.00 Uhr - 19.30 Uhr
Mindestteilnehmerzahl: 5 Pers.
Kursgebühr: 10,00 €/Person

Wie lassen sich Räume durch Feng Shui energetisch verbessern?

Die Weltanschauung fernöstlicher Kulturen basiert auf dem naturphilosophischen Ansatz einer beseelten Natur, deren Kern die alle Strukturen durchdringende Lebenskraft Chi ist. Übrigens - zur Erklärung des Klimawandels auch für uns Europäer eine durchaus nachvollziehbare Feststellung! Oder denken wir an einen Raum in Südlage, der sich anders anfühlt als einer in Nordlage. Offenbar unterscheidet sich Chi auch nach seiner Qualität. Weiter: Ein chinesisches Sprichwort lautet: „Man steigt niemals zweimal in den gleichen Fluss“. Da haben wir sie - die Zeitkomponente! Feng Shu sucht also nach der „glücklichen“ Zeit am „glücklichen“ Ort.

Kurt-Jürgen Hille, Dipl.-Ing.(FH), Feng Shui Berater (DFSI-geprüft), Mitglied im Berufsverband für Feng Shui & Geomantie e.V.

befasst sich seit 17 Jahren mit Feng Shui und hat am Deutschen Feng Shui Intitut ein Studium zum Feng Shui Berater abgeschlossen.

Um Voranmeldung wird gebeten.

Mail:      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel.:       03831-3095823

Veranstaltungen – 文化活动

28.02.2020 
- 28.02.2020
18.30 - 20.30 Uhr
Mindestteilnehmerzahl: 5 Pers.
Kursgebühr: 10,00 €/Person

Feng Shui - was ist das Faszinierende an der Raumlehre Feng Shui?

Die Beobachtung der Natur in ihrem Werden und Vergehen war für die Menschen aller Kulturkreise schon immer von existenzieller Bedeutung. Während in Europa das antike Wissen in den Wirren des Mittelalters weitestgehend verloren ging, stehen die über Jahrtausende gewonnenen Erkenntnisse der chinesischen Lebenswissenschaft Feng Shui heute uns allen zur Verfügung. Feng Shui – auf Deutsch „Wind und Wasser“ – untersucht die Wechselwirkung zwischen Mensch und Raum und hilft uns, den Sinn, den wir unserem Leben geben, neu zu denken. Im ersten Vortrag geht es um die Formen-Kraft-Schule. Erfahren Sie, welchen Einfluss natürliche und künstliche Formen auf unser Wohlbefinden haben.

Kurt-Jürgen Hille, Dipl.-Ing.(FH), Feng Shui Berater (DFSI-geprüft), Mitglied im Berufsverband für Feng Shui & Geomantie e.V.

befasst sich seit 17 Jahren mit Feng Shui und hat am Deutschen Feng Shui Intitut ein Studium zum Feng Shui Berater abgeschlossen.

Um Voranmeldung wird gebeten.

Mail:      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel.:       03831-3095823

Veranstaltungen – 文化活动

12.06.2020 
- 12.06.2020
18.30 Uhr - 20.00 Uhr
Mindestteilnehmerzahl: 5 Pers.
Kursgebühr: 10,00 €/Person

Werde der du bist! Erkenne dich selbst! Das individuelle Feng Shui!
So wie jeder Raum energetisch nach Ausrichtung, Zeit und Ausstattung geprägt ist, so ist es  der Mensch nach seinen Befindlichkeiten. Erfahren Sie, wie sich nach der TCM der momentane energetische Status des Menschen bestimmen lässt, wie sich aus der Kua-Zahl seine, für ihn energetisch günstigen Richtungen ableiten lassen und welchen Einfluss die Tierkreiszeichen auf zwischenmenschliche Verhältnisse haben können.

Kursbeschreibung

Altersgruppe: 7 - 9 Jahre

Vorkenntnisse: keine
Lehrmaterial: Memoryspiel, Lernkarten, Ting Stift (Lese/Hörstift für Bücher)
Inhalt/Lernziele: Spielerische Einführung in die Welt der chinesischen Zeichen und ihre lateinische Umschrift Pinyin. Einfache Begrüßung und Selbstvorstellung, Uhrzeit, Wetter, Obst und Getränke, ca. 80 neue Wörter, Vorstellung der chinesischen Kultur.

Ort: Bergen auf Rügen

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kursbeschreibung

Vorkenntnisse: Grundkenntnisse TCM, Anatomie sowie Physiologie des Körpers  
Zielgruppe: Ärzte, Heilpraktiker, Physiotherapeuten, Hebammen
Inhalt/Lernziele: Grundlagen und Begrifflichkeiten in der TCM, Basisvokabeln und Vermittlung der wörtlichen Bedeutung der chinesischen Bezeichnungen/Namen.

Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.